Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Symbolfoto (Quelle: Unsplash)

Marlies Peeger, Juliane Jahn

Caffiers Ferienhaus: Aufklärung der Vorwürfe erforderlich!

Neu ist die Debatte nicht. Schon 2015 wurde über den Fall berichtet. Jetzt kochte alles wieder hoch. Der Vorwurf: Caffier habe das Grundstück nur durch seinen Parteikollegen Karl-Heinz Schröder, langjähriger Bürgermeister von Benz und Amtsvorsteher von Usedom-Süd, erwerben können. Erst auf dessen Drängen seien diverse Grundstücke an hochrangige Parteifreunde verkauft worden. Ortsansässige hingegen hätten erst von den freien Grundstücken erfahren, als es für ein Gebot längst zu spät war.

Die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Vorpommern-Greifswald fordert schnelle Aufklärung der in den Medien erhobenen Vorwürfe. Die Vorsitzende der Linksfraktion, Marlies Peeger, erklärt im Zusammenhang mit den Grundstückkäufen auf Usedom:

Die Verkäufe von Usedomer Filetgrundstücken mit Seeblick an CDU-Politiker ziehen nicht zum ersten mal Aufmerksamkeit auf sich. Sie haben ein Geschmäckle! Den Vorwürfen, es sei nicht alles mit rechten Dingen zugegangen, muss dringend nachgegangen werden. Zu klären sind Fragen, inwieweit gegen naturschutzrechtliche Belange verstoßen wurde, ob die Genehmigungen durch den Landkreis tatsächlich begründet sind. Wir erwarten, dass der Landkreis allen Vorwürfen nachgeht und auch als untere Rechtsaufsichtsbehörde das Gebaren in der Gemeinde Benz und im Amt Usedom-Süd prüft. Die Ergebnisse der Prüfung müssen dem Kreistag unverzüglich vorgelegt werden!

Der Minister weist bisher alle Vorwürfe zurück. Auch die Kreisverwaltung sehe eher wenig Handlungsbedarf; ein Verstoß gegen den Naturschutz liege nicht vor. Die Pläne für den Verkauf der Grundstücke seien zudem öffentlich bekannt gewesen, vermeldet das zuständige Amt Usedom-Süd.

Verwandte Links

  1. Ferienhaus: Erhielt Caffier Vorzugsbehandlung? (Nordmagazin, 31.08.18)
  2. SPD und Linke fordern Aufklärung um Caffiers Ferienhaus (Nordkurier, 04.09.18)
  3. Ferienhaus auf Usedom: Neue Vorwürfe gegen Lorenz Caffier (Ostseezeitung, 06.09.18)

Termine

  1. 10:00 Uhr

    Weltfriedenstag

    Markt in Torgelow mehr

    In meinen Kalender eintragen

Kontaktdaten

Kreistagsfraktion DIE LINKE.

Geschäftsstelle:

Am Markt 8, 17309 Pasewalk

 

Telefon: (0 39 73) 21 05 64

E-Mail: linksfraktion-vg(at)web.de

 

Sprechzeiten in der Geschäftsstelle:

Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr

 

Fraktionsvorsitzende:
Marlies Peeger

Fraktionsgeschäftsführerin:
Juliane Jahn