Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Der lange Bremsweg

Heute ist ein historischer Tag! Der Bundestag befasst sich heute zum ersten Mal mit den Vorstellungen der Ampel-Regierung zur Gas- und Strompreisbremse. Heute!
Viel zu spät! Denn viel zu lange hat die Ampel mit der unsinnigen Gasumlage wertvolle Zeit verplempert! Andere europäische Länder waren da viel schneller und auch zielgenauer, was die Entlastungen angeht. Denn die rot-grün-gelben Regelungen führen u.a. dazu, dass die, die viel verbrauchen auch viel mehr von der Bremse profitieren als besonders Bedürftigte. Auch bei der Finanzierung bleibt die Ampel mutlos. Von einer wirksamen Übergewinnsteuer, die die Krisengewinnler wirksam zur Kasse bittet, ist weit und breit nichts mehr zu hören. Die Bremse kommt. Endlich. Kein Grund jedoch für grenzenlosen Jubel.