Skip to main content

Antrag zum Kreistag am 05.10.2015 - Für den Erhalt der Kinderklinik in Anklam

Mehrheitlich durch den Kreistag abgelehnt.

     

 

Antrag zum Kreistag am 01.06.2015 - Ausschreibung für die Linienbündel des ÖPNV im Landkreis

 

Der Antrag wurde ohne Änderungen einstimmig angenommen.

 

Antrag zum Kreistag am 01.06.2015 - Einführung der einheitlichen Behördenrufnummer 115

 

Der Antrag wurde ohne Änderungen mehrheitlich angenommen.

 

 

Antrag zum Kreistag am 20.04.2015 - Erklärung des Kreistages Vorpommern-Greifswald zu 70 Jahre Tag der Befreiung - 8. Mai 1945

 

 Der Antrag wurde mit einer Änderung im Text ("Perspektivlosigkeit" wurde ersetzt durch "Existenzbedrohung") mehrheitlich angenommen.

 

Antrag zum Kreistag am 23.02.2015 - Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte

 

Mehrheitlich durch den Kreistag beschlossen.

 

Antrag zum Kreistag am 28.04.2014 - Unterstützung des Volksbegehrens für den Erhalt der Amtsgerichte

Der Antrag wurde angenommen (29 Ja-, 22 Neinstimmen und 4 Enthaltungen).

 

Antrag zum Kreistag am 28.04.2014 in Greifswald - Betroffene Gemeinden bei Einrichtung der Deponie Ramelow einbeziehen

Dieser Antrag wurde zugunsten eines ähnlichen aber weitergehenden Antrages des MdK Waldemar Okon zurückgezogen. Der andere wurde dann unter Zustimmung der Linksfraktion beschlossen.

 

Antrag zum Kreistag am 28.04.2014 - Bildung einer Arbeitsgruppe zur Erarbeitung eines Nahverkehrskonzeptes

Der Antrag wurde zur weiteren Klärung bestimmter Sachverhalte erstmal zurückgezogen.

 

Antrag zum Kreistag am 09.12.2013 - Für eine aufgabengerechte Finanzausstattung des Landkreises

Dieser Antrag wurde vom Kreistag mehrheitlich abgelehnt (Ja -21 / Nein - 23 / Enthaltung - 6).

 

Antrag zum Kreistag am 17.06.2013 - Mehr Demokratie wagen durch BürgerInnenbeteiligung

Dieser Antrag wurde vom Kreistag mehrheitlich abgelehnt.

 

Antrag zum Kreistag am 17.06.2013 - Bildung einer Arbeitsgruppe für die Konversion im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Dieser Antrag wurde vom Kreistag mehrheitlich angenommen (14 Stimmen dagegen, 12 Enthaltungen).

 

Antrag zum Kreistag am 17.06.2013 - Konnexitätsprinzip für den Landkreis einfordern

Dieser Antrag wurde vom Kreistag mehrheitlich angenommen.

 

Antrag zum Kreistag am 22.04.2013 - Eine Wirtschaftsfördergesellschaft für den gesamten Landkreis

 Ist bei der erneuten Behandlung auf der Sitzung des Kreistages vom 09.09. 2013 zurückgezogen worden!

 

Antrag zum Kreistag am 22.04.2013 - Für eine Würdigung des Ehrenamtes im Landkreis Vorpommern-Greifswald

 Ist auf der Sitzung des Kreistages an den Kreisausschuss verwiesen worden!

 

Antrag zum Kreistag am 18.02.2013 - Appell der Landkreise und kreisfreien Städte ernst nehmen!

 Ist auf der Sitzung des Kreistages mehrheitlich abgelehnt worden!

 

Antrag zum Kreistag am 03.12.2012 - Eine qualifizierte Kinder- und Jugendarbeit nachhaltig sichern

 Ist auf der Sitzung des Kreistages mehrheitlich angenommen worden!

 

Antrag zum Kreistag am 22.10.2012 - Genehmigungsverfahren für die Errichtung von Tierhaltungsanlagen

 Ist auf der Sitzung des Kreistages mehrheitlich angenommen worden!

 

Antrag zum Kreistag am 18.6.2012 - Kostenaufkommen des Fughafens in Zirchow / Heringsdorf

Ist auf der Sitzung des Kreistages in den Kreisausschuss verwiesen worden! 

 

Antrag zum Kreistag am 16.04.2012 - Kontrolle des Baus der Sauenanlage in Alt-Tellin

Der Antrag wurde mehrheitlich in den Kreis- als auch in den Landwirtschafts- und Umweltausschuss verwiesen.

 

Antrag zum Kreistag am 16.04.2012 - Verdichtung der Kreistagssitzungen

Der Antrag wurde mehrheitlich in den Kreisausschuss verwiesen. 

 

Antrag zum Kreistag am 16.04.2012 - Sozialberichterstattung des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Dieser Antrag wurde mehrheitlich in den Ausschuss für Soziales, Familie und Gesundheit verwiesen. 

 

Antrag zum Kreistag am 27.02.2012 - Struktur der Amtsgerichte in Mecklenburg-Vorpommern

 Ist auf der Sitzung des Kreistages mehrheitlich in den Kreisausschuss verwiesen worden!

 

Antrag zum Kreistag am 27.02.2012 - Wegfall der Ortsumgehung Wolgast aus dem Investitionsrahmen des Bundesverkehrsministeriums

 Ist auf der Sitzung des Kreistages an den Ausschuss für Bau, Wirtschaft, Verkehr, Kreisentwicklung und Tourismus verwiesen worden!