Die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Vorpommern-Greifswald sucht zum 01.10.2023, zunächst befristet bis zum Ende der Wahlperiode des Kreistages Vorpommern-Greifswald (voraussichtlich Juli 2024), eine/n neue/n Fraktionsgeschäftsführer/in. Weiterlesen

Mitglieder unserer Kreistagsfraktion, des Kreisvorstandes und des Landesvorstandes der Linken in Vorpommern-Greifswald und Mecklenburg-Vorpommern haben die Beschäftigten des Kreiskrankenhauses Wolgast bei ihrem Kampf für mehr Lohn unterstützt. Dazu schreibt Hennis Herbst, Kreisschatzmeister und stellv. Landesvorsitzender, über den heutigen Tag: Weiterlesen

Kreistagssitzung 27.02.2023

Juliane Jahn

+++ Hier beginnt gegen 16.15 Uhr der Liveticker vom Kreistag Vorpommern-Greifswald. +++ Die Sitzung findet um 16 Uhr im Kreistagssaal in Pasewalk (An der Kürassierkaserne 9, Haus 3) statt. +++ Es tickert die Fraktionsgeschäftsführung. +++ Weiterlesen

Solidarität statt Spaltung!

Michael Harcks

Zu den Ereignissen in Loitz haben der Kreisverband DIE LINKE. PUR und die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Vorpommern-Greifswald sich gemeinsam deutlich positioniert. Weiterlesen

Kreistagssitzung 28.11.2022

Juliane Jahn

+++ Hier beginnt gegen 16.15 Uhr der Liveticker vom Kreistag Vorpommern-Greifswald. +++ Die Sitzung findet um 16.15 Uhr im Historischen U in Pasewalk statt. +++ Es tickert die Fraktionsgeschäftsführung. ++ Weiterlesen

Neueste Meldungen von der Landtagsfraktion

Zum anhaltenden Konflikt zwischen den Beschäftigten des Asklepios-Krankenhauses Pasewalk und der Geschäftsführung erklärt der gewerkschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:  „Die Abgeordneten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion waren in dieser Woche persönlich in Pasewalk, um sich mit den… Weiterlesen

Zum Artikel „770 Euro weniger: Chefs schummeln sich in MV an Tarifverträgen vorbei“ in der heutigen Ausgabe der SVZ erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Ich kann die Ausflüchte der Arbeitgeberseite nicht mehr hören. Es ist inakzeptabel und durch nichts zu rechtfertigen, dass die Beschäftigten in Pasewalk… Weiterlesen

Zum Freitod von Din O. aus Ribnitz-Damgarten erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Michael Noetzel:  „Der Freitod des jungen Mannes aus Ribnitz-Damgarten ist nicht nur tragisch, sondern das erschütternde Ende einer rassistischen und sozialdarwinistischen Hetzjagd. Din O. konnte nicht mehr sicher sein – weder in seinem Heimatort… Weiterlesen